• Windows 10 Insider Preview Build 18282 veröffentlicht [Changelog deutsch]




    Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 18282 (19H1) für Windows Insiders im Fast-Ring. HINWEIS: Wie bei Builds zu Beginn des Entwicklungszyklus üblich, können Builds Fehler enthalten, die für manche schmerzhaft sein können. Wenn Sie sich unwohl fühlen, möchten Sie vielleicht auf den langsamen Rufton umsteigen. Langsame Ringbuilds werden weiterhin von höherer Qualität sein.
    Wenn Sie nach einem vollständigen Blick auf den Build suchen, in dem Insider klingelt, gehen Sie zu Flight Hub . Sie können sich auch den Rest unserer Dokumentation hier ansehen, einschließlich einer vollständigen Liste der neuen Funktionen und Updates, die als Teil von Insider-Flügen für den aktuellen Entwicklungszyklus (derzeit 19H1) herausgekommen sind.

    Was ist neu in Build 18282?

    Windows Light Theme


    Seit wir in Windows 10 die Wahl zwischen hell und dunkel eingeführt haben, haben wir Feedback gehört, das nach einer genaueren Trennung zwischen den beiden Optionen fragt. Wenn Sie unter Einstellungen> Personalisierung> Farben die Option Licht auswählen, wird erwartet, dass auch die Systemfarbe heller wäre. Und das hat es vorher nicht getan - die Taskleiste und viele andere Dinge blieben dunkel. Wenn Sie nun unter Einstellungen> Personalisierung> Farben die Option Licht wählen, wird jetzt die gesamte System-Benutzeroberfläche beleuchtet. Dazu gehören die Taskleiste, das Startmenü, das Action Center, die Touch-Tastatur und vieles mehr.
    Wenn Sie auf diesen Build aktualisieren, wird Ihre Systemfarbe nicht automatisch in die neue Lichtsystemfarbe geändert. Dies liegt daran, dass wir möchten, dass alles genau so ist, wie Sie es vor dem Update verlassen haben. Wir überlassen Ihnen die Wahl! Wenn Sie vor der Aktualisierung den Lichtmodus ausgewählt haben, sehen die Farbeinstellungen nach der Aktualisierung aus:

    Klicken Sie einfach auf die Dropdown-Liste "Wählen Sie Ihre Farbe" und wählen Sie "Licht".
    Im Rahmen dieser Arbeit fügen wir auch ein neues Standardhintergrundbild hinzu! Wie oben gezeigt, können Sie es heute auf Ihrem PC verwenden, indem Sie auf Einstellungen> Personalisierung> Designs gehen und "Windows Light" auswählen. Dadurch wird auch Ihr PC so gestaltet, dass er hell beleuchtet ist.
    Wir freuen uns auf Ihr Feedback zum neuen Farmerlebnis mit Lichtsystemen. Beachten Sie jedoch, dass wir immer noch daran arbeiten, verschiedene Teile des Betriebssystems zu "erleuchten" und die Erfahrung zu verfeinern. Beispielsweise ist das OneDrive-Symbol im Infobereich (Taskleiste) weiß, so dass Sie die Farbe des Lichtsystems nur schwer erkennen können. Erwarten Sie von uns, diese Erfahrung zu verfeinern.

    Bringen Sie Fensterschnip in Ihr modernes Schnapperlebnis

    Als wir diese Reise angetreten haben , haben wir um Ihr Feedback gebeten, und zwei Anfragen haben den Rest hervorgehoben:

    • Fügen Sie eine Delay-Snip-Option hinzu
    • Fensterausschnittmodus hinzufügen

    Der Verzögerungsausschnitt war der erste auf unserer Liste und wir haben ihn mit der App-Version 10.1807 hinzugefügt . Mit der App- Version 10.1809 * haben wir uns dann noch ein paar weiterer Anfragen gestellt. Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Windows-Schnipsel auch zu Insidern unterwegs ist!

    Starten Sie Ihr Snip über Ihren bevorzugten Einstiegspunkt (WIN + Shift + S, Druckbildschirm (falls aktiviert), direkt aus Snip & Sketch usw.), und wählen Sie oben die Option Fensterausschnitt und dann Snip aus ! Diese Auswahl wird beim nächsten Start eines Snips gespeichert.
    Momentan ist das Fenster-Snipping-Erlebnis für 50% der Insider verfügbar, da wir einen reibungslosen Rollout sicherstellen möchten. Wir informieren Sie, sobald es zu 100% live ist.
    Was kommt als nächstes? Teilen Sie uns mit, was Sie gerne sehen würden!
    * Dieses App-Update wird nun unter Windows 10 Version 1809 veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass die Ränderfunktion derzeit nur für 19H1-Builds unterstützt wird und das Fensterschneiden derzeit nur für 50% der Insider verfügbar ist.

    Verbessern Sie Ihr modernes Druckerlebnis

    Wenn Sie auf den heutigen Build aktualisieren, werden Sie einige Unterschiede feststellen:

    • Zuallererst unterstützt der moderne Druckdialog jetzt das Lichtthema!
    • Zweitens: Um die Übersichtlichkeit zu verbessern, haben wir eine Reihe von Druckoptionen überarbeitet, die jetzt Symbole enthalten, mit denen Sie die gesuchte einfach und schnell erkennen können. Einige Dropdown-Einstellungen wurden um eine Beschreibung ergänzt. Dies ist im untenstehenden Seiten-Beispiel und in anderen Einstellungen zu sehen, wenn Sie unten im Druckdialogfeld auf Weitere Einstellungen klicken.
    • Zum Schluss: Wenn Sie einen langen Druckernamen haben, wird er jetzt umbrochen und nicht abgeschnitten.

    Wenn Sie weitere Rückmeldungen im Druckbereich haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu sagen! Feedback dazu können Sie im Feedback Hub unter Geräte und Treiber> Drucken protokollieren.

    Aktualisieren von Windows Update

    Basierend auf Kundenfeedback führen wir zwei wichtige neue Funktionen ein, um die Aktualisierungen besser steuern zu können:
    Updates anhalten : Die Suche nach Updates anhalten lässt sich einfacher finden, indem die vorhandene Option direkt auf der Seite "Einstellungen> Update und Sicherheit> Windows Update" angezeigt wird. Wie zuvor werden, wenn Pause aktiviert ist, einige Updates, wie z. B. Windows Defender-Definitionsupdates, weiterhin installiert. Außerdem kann Pause für eine vordefinierte Anzahl von Tagen oder bis zu einem bestimmten Tag aktiviert werden (Tagesauswahl ist auf der Seite Erweiterte Optionen verfügbar).

    Intelligente aktive Stunden : Wenn Sie Ihre aktiven Stunden einstellen, wird Windows darüber informiert, wann ein Neustart des Geräts vermieden wird. Wir wissen jedoch, dass einige unserer Benutzer Produktivitätszeitpläne verschieben und sich daran zu erinnern, die aktiven Stunden anzupassen. Das kann eine Herausforderung sein. Jetzt kann Windows die aktiven Stunden automatisch an Ihre Geräteaktivität anpassen. Rufen Sie einfach die Seite "Einstellungen> Update und Sicherheit> Windows Update> Aktive Stunden ändern" auf, um diese Einstellung zu aktivieren, und wissen Sie, dass Neustarts die Produktivzeit nicht beeinträchtigen.


    Die Helligkeit der Anzeige ändert sich, wenn der Akku geladen wird

    Wir haben Ihr Feedback zu einem bestimmten Fall gehört, in dem eine Anzeige heller werden kann, wenn vom Batterieladegerät auf Batteriestrom umgeschaltet wird. Bei 19H1 ändern wir das Verhalten der Displayhelligkeit so, dass dies nicht mehr möglich ist. Wenn eine Person ihre Bildschirmhelligkeit einstellt, wird diese Helligkeit nun als bevorzugte Helligkeit gespeichert, unabhängig davon, ob sie sich im Akku befindet oder an ein Ladegerät angeschlossen ist. Dieses neue Verhalten führt zu einer konsistenteren und batteriefreundlicheren Erfahrung. Dies hat keine Auswirkungen auf die Einstellungen des Batteriesparmodus. Wenn sich eine Person dafür entschieden hat, die Bildschirmhelligkeit im Energiesparmodus zu verringern, wird ihre Anzeige immer noch dunkler, wenn der Akku unter dem ausgewählten Schwellenwert liegt.
    Bitte verwenden Sie den Feedback Hub, um uns Ihre Meinung mitzuteilen! Sie können das Feedback unter der Kategorie „Gerät und Treiber“ und der Unterkategorie „Anzeige und Grafik“ einreichen.

    Erzähler Verbesserungen

    Verbesserungen der Ausführlichkeit der Erzählerin : Wir verbessern die Menge an Informationen, die Sie während der Interaktion in Windows hören, und Sie werden diese Änderungen in zukünftigen Builds filtern. In der aktuellen Version haben wir eine neue Narrator-Einstellung mit dem Titel "Erweiterte Informationen zu Steuerelementen beim Navigieren". Wenn diese Funktion deaktiviert ist, können Sie die erweiterten Informationen nicht hören, die zuvor auf den Steuerelementen gesprochen wurden. Außerdem werden QuickInfos standardmäßig nicht gelesen. Verwenden Sie den Befehl Narrator Advanced Information (Narrator Advanced Information) (Narrator + 0), um einen QuickInfo zu einem bestimmten Element zu lesen. Außerdem werden Sie feststellen, dass einige Kontrollinformationen jetzt einheitlicher sprechen. Kontrollkästchen und Optionsfelder sind die ersten Steuerelemente mit diesem neuen Verhalten.
    Gleichmäßigeres Leseerlebnis : Mit Narrator-Textlesebefehlen (vorherige / nächste für Zeichen / Wort / Zeile / Satz / Absatz / Seite) kann jetzt ein ganzes Fenster von oben nach unten gescannt werden. Es ist nicht mehr möglich, den Fehler "Nicht für explorierbaren Text" zu erhalten, und nur wenn Sie die Begrenzung des Fensters erreichen, wird "kein nächster / vorheriger Text" angezeigt. Außerdem sind die Ansichtsoptionen jetzt konsistent, unabhängig davon, ob Sie sich innerhalb des Textinhalts befinden oder nicht. Zum Beispiel können Sie jetzt mit der Option views irgendwo im aktiven Fenster nach einem Link suchen.
    Read by Satz Braille-Unterstützung : Die neuen Read by Set-Befehle sind jetzt über eine Braillezeile verfügbar, indem die Punkte 2-3-4 oder 2-3-4-7 im Befehlseingabemodus gedrückt werden. Beachten Sie, dass wir immer noch daran arbeiten, ein paar Probleme zu beheben.
    Lautsprachliche Optimierung der Sprechercharakteristik : In einer früheren Version erhielt der Sprecher die Unterstützung für das phonetische Lesen von Zeichen. Das heißt, „ein Alfa, b Bravo, c Charlie“ vorlesen, während Sie „abc“ nach Charakter navigieren.
    Seitdem haben wir Feedback erhalten, dass Sie die phonetischen Informationen nicht automatisch angekündigt haben möchten. Stattdessen sollte dies eine On-Demand-Funktion sein, die nur dann aufgerufen werden kann, wenn Sie sie benötigen. In dieser Version werden die phonetischen Informationen nicht mehr automatisch bekannt gegeben. Beim Navigieren nach Zeichen werden diese Informationen ausgelassen. Wenn Sie die phonetischen Informationen zum Unterscheiden von Zeichen benötigen, können Sie einen Befehl ausgeben, um die Phonetik zu hören. Verwenden Sie den Tastaturbefehl Narrator key + Comma zweimal schnell . Wenn Sie beispielsweise das Standard-Tastaturlayout mit der Standardeinstellung für die Narrator-Taste "Feststelltaste oder Einfügen" verwenden, geben Sie den Befehl Feststelltaste + Komma (oder Einfügen + Komma) ein, wobei die Kommataste zweimal gedrückt wird schnell drücken, während Sie die Feststelltaste (oder Einfügetaste) drücken.
    Wenn Sie die Phonetik für eine Zeichenfolge dauerhaft hören möchten, können Sie die Phonetik fortlaufend auslesen, wenn Sie mit dem Befehl Nächsten Zeichen lesen (Sprecher-Taste + Punkt) oder Vorheriges Zeichen lesen einen oder mehrere Zeichen durchlaufen Befehl (Sprecher-Taste + M). In diesem Modus hören Sie jedoch nur die angekündigte Phonetik und nicht die Zeichen selbst (z. B. „Alfa Bravo Charlie“). Um die Phonetik nicht mehr zu hören, drücken Sie einen beliebigen anderen Befehl (z. B. Pfeil nach links, Pfeil nach rechts, Tabulatortaste usw.), oder geben Sie den Befehl Aktuelles Zeichen lesen (Sprecher-Taste + Komma) erneut aus. Ein nachfolgendes Lesen der nächsten und vorherigen Zeichen über die Narrator-Taste + Periode oder die Narrator-Taste + M führt zum Lesen nur der Zeichen ohne phonetische Informationen zurück.
    Wenn Sie das phonetische Leseverhalten des ursprünglichen Zeichens bevorzugen, wurde eine Einstellung hinzugefügt, mit der Sie das automatische Lesen der Phonetik umschalten können.

    Weitere Updates für Insider

    Das OneDrive-Flyout unterstützt jetzt dunkle Motive

    Falls Sie letzte Woche nichts gehört haben, führt OneDrive ein Update aus, sodass das OneDrive-Flyout jetzt dunkel wird, wenn Sie in den Einstellungen den dunklen Modus ausgewählt haben!

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass File Explorer während der letzten Flüge bei der Interaktion mit Videodateien einfrierte.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte x86-Apps und -Spiele auf den letzten Flügen verschwommenen Text darstellen, bei dem der Text scheinbar einen Schatten hatte.
    • Wenn Sie feststellen konnten, dass bestimmte Spiele nicht mit einem Fehler gestartet wurden, der auf eine unerwartete Kernel-Änderung hinweist, überprüfen Sie bitte die Spiele auf verfügbare Updates und teilen Sie uns mit, wenn weitere Probleme auftreten.
    • Wenn Sie den Mauszeiger über den Navigationsbereich bewegen, wird er nach kurzer Zeit automatisch erweitert. Dies ist etwas, das ein Teil der Insider nun schon ein bisschen hat, und nachdem wir positive Ergebnisse gefunden haben, werden wir es nun allen Insidern zugänglich machen.
    • Wir fügen dem Action Center einen Schatten hinzu, der dem Schatten entlang der Grenzen der anderen Flyouts der Taskleiste entspricht.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Benutzer nicht in der Lage waren, Win32-Programmstandardeinstellungen für bestimmte App- und Dateitypkombinationen mithilfe des Befehls Öffnen mit… oder über Einstellungen> Apps> Standard-Apps festzulegen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Kontextmenü nicht angezeigt wurde, wenn mit der rechten Maustaste auf eine geöffnete App in der Taskansicht geklickt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Touch-Tastatur nicht richtig funktionierte, wenn versucht wurde, Chinesisch mit dem Bopomofo IME einzugeben.
    • Wir haben einige Verbesserungen im Narrator- und Chrome-Browser vorgenommen.
    • Der Narrator-Scan-Modus schaltet sich zuverlässiger ab, wenn ein Benutzer die Word Online-Zeichenfläche erreicht, und vereinfacht die Eingabe.
    • Wir haben eine Race-Bedingung behoben, die zu Bluescreens führte, wenn Ihr PC in den letzten Builds für den Dual-Boot-Modus eingerichtet wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bei einigen Insidern eine PDC_WATCHDOG_TIMEOUT-Fehlerüberprüfung / ein grüner Bildschirm beim Wiederherstellen aus dem Ruhezustand auftrat.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Schaltfläche "Netzwerk" auf dem Anmeldebildschirm kürzlich nicht funktioniert.
    • [ADDED 11/14] Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Benutzer den Aktualisierungsstatus zwischen Getting Things Ready, Download und Installation bemerkten (häufig begleitet von Fehler 0x8024200d, der durch einen fehlgeschlagenen Express-Paket-Download verursacht wurde).
    • [HINZUFÜGEN 11/14] Wir haben die Startlisten und die Taskleiste aktualisiert, um Fluent Design zu erhalten.

    Bekannte Probleme

    • In Microsoft Edge geöffnete PDF-Dateien werden möglicherweise nicht korrekt angezeigt (klein, anstatt den gesamten Speicherplatz zu verwenden).
    • Die Hyperlinkfarben müssen im dunklen Modus in Haftnotizen verfeinert werden, wenn die Erkenntnisse aktiviert sind.
    • Die Einstellungsseite stürzt nach dem Ändern des Kontopassworts oder der PIN ab. Es wird empfohlen, das Kennwort mithilfe der STRG + ALT + ENTF-Methode zu ändern
    • Aufgrund eines Zusammenführungskonflikts fehlen die Einstellungen zum Aktivieren / Deaktivieren der dynamischen Sperre in den Anmeldeeinstellungen. Wir arbeiten an einem Fix, wir danken Ihnen für Ihre Geduld.
    • Die Einstellungen stürzen ab, wenn Sie unter System> Speicher auf die Option "Speichernutzung auf anderen Laufwerken anzeigen" klicken.
    • Remote Desktop zeigt für einige Benutzer nur einen schwarzen Bildschirm.

    Bekannte Probleme für Entwickler

    • Wenn Sie eine der letzten Builds vom schnellen Ring installieren und zum langsamen Ring wechseln, schlägt der optionale Inhalt (z. B. das Aktivieren des Entwicklermodus) fehl. Sie müssen im Fast-Ring bleiben, um optionalen Inhalt hinzuzufügen / zu installieren / zu aktivieren. Dies liegt daran, dass der optionale Inhalt nur auf Builds installiert wird, die für bestimmte Ringe genehmigt wurden.

    Bing Black Friday Deals

    Möchten Sie am Black Friday Zeit und Geld sparen? Dann schauen Sie sich an, was Bing zu bieten hat. Mit mehr als 100 Flyern von Top-Einzelhändlern finden Sie das Angebot, das Ihren Bedürfnissen entspricht . Es ist einfach und bequem und alle Black Friday-Anzeigen befinden sich an einem Ort, nur bei Bing. Nehmen Sie an unserem Bing Insider-Programm teil und erfahren Sie als Erster von diesen und anderen coolen Bing-Funktionen.

    19H1 Bug Bash # 1

    Wir starten den ersten 19H1 Bug Bash in Feedback Hub , der vom 11. Januar 2019 bis zum 20. Januar 2019 läuft.

    Quelle
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...