• Fallout 76 Patch kommt incl. Erhöhung des Stash Limit



    Beim Start von Fallout 76 gab es ja so einige Probleme und auch die aus der BETA bekannten Bugs wurden zum Release der RTM nicht beseitigt. Zeitlich war das auch gar nicht möglich aber scheinbar wollte das Bethesda so.
    Mit der RTM kam nun ein unfertiges Produkt auf den Markt mit denen sich einige User (zu Recht) nicht zufrieden gegeben haben und im Fallout 76 Forum bei Bethesda entsprechend Dampf abgelassen haben.
    Fallout 76 ist nicht Fallout 4, das war wohl von Anfang an jeden klar, naja nicht jeden aber sicherlich den meisten Spielern. Unangemessen ist trotzdem, dass so eine wichtige Funktion, wie das Sammeln und Horten von Gegenständen auf der Strecke geblieben ist.
    Sammeln kann man zwar auch in Fallout 76 alles aber der Speicherplatz in der persönlichen Vorratsbox ist auf 400 Gewichtseinheiten begrenzt (bei Fallout 4 gab es kein Limit). Bei mir war das schon in der BETA nach einer Stunde Spielzeit ausgeschöpft.
    Bethesda begründete dies mit technischen Hintergründen, ein User hatte aber bereits letzte Woche mal hochgerechnet, das es nicht am Speicherplatz liegen sollte, denn mit dieser Aussage würden sich die Fallout Programmierer lächerlich machen.

    Gestern wurde nun im englischsprachigen Teil des Fallout 76 Forum gepostet, dass am 19.11.2018 der erste Patch erscheinen wird.


    KOMMENDE FIXES VOR ENDE DES JAHRES
    • 19. November Patch - Das nächste Update konzentriert sich hauptsächlich auf die Spieleleistung und Stabilität auf allen Plattformen, enthält aber auch eine Liste mit Fixes für Quests, Benutzeroberflächen, CAMPs und mehr. Patchnotizen werden Anfang nächster Woche verfügbar sein. Dieses Update wird im Vergleich zu den zukünftigen Patches umfangreich sein. Regelmäßige Updates variieren immer in der Größe. Zukünftige Updates sollten jedoch im Vergleich viel kleiner sein.
    • Stash Limit Increase - Wir hören Sie laut und deutlich. In den kommenden Wochen werden wir das Verfallslimit erhöhen. Das derzeitige Limit gibt es aus technischen Gründen, um die Anzahl der Gegenstände zu begrenzen, die das Spiel in der Welt verfolgt, einschließlich aller Container und Vorräte. Wir glauben, dass wir sowohl kurz- als auch langfristig einige Ideen haben, die sich mit der Größe befassen, ohne die Stabilität zu gefährden. Dies ist jedoch eine, die wir brauchen, um sicherzustellen, dass alles richtig gemacht wird.
    • Push-to-talk für den PC - Nachdem wir all Ihre Bedenken angehört haben, haben wir Fortschritte bei der Umsetzung des Spiels gemacht, und es wird in den nächsten Wochen auch in einem Update enthalten sein.
    • Ultrawide Support - 21: 9-Support wird in Kürze folgen . Wir haben es beim Testen gesehen und es sieht toll aus.
    • FOV-Slider für PC - Wir wissen, dass dies eine beliebte Anfrage für unsere PC-Player ist - suchen Sie bald nach einem FOV-Slider.


    Vorausschauend bis 2019 Wir haben in unserem Startschreiben einige der nächsten Schritte aufgeführt. Neben ständigen Korrekturen und Änderungen wird es neue Inhalte und Spielsysteme geben, die das Leben und die Erfahrungen in Appalachia bereichern. Wir werden neue Vaults eröffnen, neue Möglichkeiten zur einfachen Verbesserung Ihrer CAMPs, Möglichkeiten zum Erstellen, Team-Up und Fraktions-basiertes PvP sowie viele weitere kostenlose Add-Ons, über die wir noch nicht gesprochen haben. Darüber hinaus werden Sie jede Woche Artikel mit neuen Ereignissen, Inhalten und Funktionen sehen, die wir gerne teilen. Wir freuen uns darauf, Fallout 76 mit Ihnen auszubauen.

    Der erste Patch soll von der Datengröße her etwas umfangreicher sein, die kommenden etwas moderater.

    Ich werde Euch auf den Laufenden halten, sobald neue Informationen eintreffen.

    Quelle
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...