• Windows 10 Insider Preview Build 18885 veröffentlicht [Changelog deutsch]



    Hallo Windows Insiders, heute [26.04.2019] veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 18885 (20H1) für Windows Insiders im Fast-Ring. ANMERKUNG: Windows-Insider in Build 18362.53, die kein Update auf Build 18875 durchführen konnten , müssen Build 18362.86 (KB4497093) * FIRST * installieren, bevor Sie den heutigen Build erhalten können. Build 18362.86 enthält die erforderliche Aktualisierung, um ein Update auf die neuesten 20H1-Builds von Build 18362.53 durchzuführen. Wenn Sie sich bereits auf Build 18875 befinden, sollte dieser Build normalerweise durchkommen.
    Anfang dieses Monats haben wir den Fast-Ring auf 20H1 nach vorne verschoben und die kleine Gruppe von Insidern, die sich für Skip Ahead entschieden haben, wieder in den Fast-Ring eingefügt. Dies bedeutet, dass Insider im Fast-Ring und diejenigen, die sich für Skip Ahead entschieden haben, empfangen werden die gleichen baut jetzt.
    WICHTIG: Wie bei Builds zu Beginn des Entwicklungszyklus normal, können diese Builds Fehler enthalten, die für manche schmerzhaft sein können. Wenn Sie an diesem Flug teilnehmen, können Sie die Ringe für langsame oder Release-Vorschau nicht wechseln, ohne eine Neuinstallation auf Ihrem PC durchzuführen. Wenn Sie auf 19H1 bleiben möchten, ändern Sie bitte Ihre Einstellungen unter Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Insider-Programm *, bevor Sie * diesen Flug nehmen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Blogeintrag .
    Wenn Sie nach einem vollständigen Blick auf den Build suchen, in dem Insider klingelt, gehen Sie zu Flight Hub . Sie können sich auch den Rest unserer Dokumentation hier ansehen, einschließlich einer vollständigen Liste der neuen Funktionen und Updates, die im Rahmen von Insider-Flügen für den aktuellen Entwicklungszyklus ausgeliefert wurden.

    Ihre Telefon-App

    Der Telefonbildschirm unterstützt jetzt zusätzliche Android-Geräte

    Wie versprochen, haben wir die Telefonbildschirmunterstützung auf weitere Telefonmodelle erweitert - OnePlus 6, OnePlus 6T, Samsung Galaxy S10e, S10, S10 +, Anmerkung 8, Anmerkung 9 . Testen Sie den Telefonbildschirm und senden Sie uns Ihr Feedback. Im Laufe der Zeit werden wir die Liste der unterstützten Geräte weiter erweitern.

    Verpassen Sie niemals die Benachrichtigungen Ihres Android-Telefons

    Heute freuen wir uns, Ihnen eine Vorschau der neuesten Funktionen für Ihre Telefonanwendung - Benachrichtigungen zu geben .
    Hören Sie auf, nach Ihrem Telefon zu greifen, um Ihre Benachrichtigungen zu prüfen. Steigern Sie Ihren Fokus und Ihre Produktivität, indem Sie die Benachrichtigungen Ihres Telefons auf Ihrem PC sehen. Sie haben die Kontrolle und verwalten, von welchen Apps Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Schließen Sie eine Benachrichtigung auf einem Gerät ab und auf dem anderen Gerät.

    Mit dieser Vorschau können Sie:

    • Anzeigen eingehender Telefonbenachrichtigungen in Echtzeit
    • Zeigen Sie alle Ihre Telefonbenachrichtigungen an einem Ort an
    • Passen Sie an, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten
    • Benachrichtigungen einzeln oder alle gleichzeitig löschen

    Diese Funktion wird bei Insights für 19H1-Builds schrittweise eingeführt. Es kann einige Tage dauern, bis diese Funktion in der App Phone angezeigt wird.
    Sie können die App Phone auf jedem Windows 10-PC verwenden, auf dem Windows 1803 (RS4) oder neuer ausgeführt wird, und die meisten Android-Handys, auf denen Android Version 7.0 oder neuer ausgeführt wird.
    Wir freuen uns auf Ihr Feedback, während wir das Gesamterlebnis weiterhin testen, lernen und verbessern.
    Benachrichtigungsanforderungen

    1. Android-Geräte ab Version 7.0 mit mindestens 1 GB RAM.
    2. Windows 10-PCs mit Windows bauen 1803 (RS4) oder neuer.
    3. Wird nicht auf Geräten unterstützt, auf denen der Benachrichtigungszugriff durch Arbeit oder andere Richtlinien deaktiviert ist.

    Bekannte Probleme

    1. Einige Benachrichtigungen werden möglicherweise nicht automatisch angezeigt. Klicken Sie auf Aktualisieren, um eine aktualisierte Liste der Benachrichtigungen anzuzeigen.
    2. Benachrichtigungsantworten werden nicht unterstützt.

    Erweiterung der Diktatunterstützung auf weitere Sprachen

    Hatten Sie jemals ein Wort, das Sie einfach nicht verstehen können, wie man buchstabiert? Oder möchten Sie gerne laut nachdenken und automatisch alles aufschreiben? Zusätzlich zu Englisch (USA) unterstützen wir jetzt Diktate bei der Verwendung von Englisch (Kanada), Englisch (UK), Englisch (Australien), Englisch (Indien), Französisch (Frankreich), Französisch (Kanada), Deutsch (Deutschland), Italienisch (Italien), Spanisch (Spanien), Spanisch (Mexiko), Portugiesisch (Brasilien) und Chinesisch (Vereinfacht, China)
    Wie versuche ich es? Setzen Sie den Fokus auf ein Textfeld und drücken Sie WIN + H! Sie können auch auf die kleine Mikrofontaste oben auf der Touch-Tastatur tippen. Sagen Sie, was Sie sagen möchten, und drücken Sie dann ein zweites Mal auf WIN + H oder tippen Sie auf die Mikrofon-Taste, um das Diktat zu beenden, oder lassen Sie die Diktat-Sitzung von alleine aus.

    Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen. Sie können Probleme melden oder Funktionsanfragen unter Eingabe & Sprache> Spracheingabe im Feedback Hub vornehmen.
    Anmerkungen:

    • Sprachressourcen müssen heruntergeladen werden, damit das Diktat funktioniert. Um zu überprüfen, ob sie verfügbar sind, gehen Sie zu Spracheinstellungen, klicken Sie auf die gewünschte Sprache und klicken Sie dann auf Optionen. Wenn Sprachressourcen verfügbar sind, aber noch nicht heruntergeladen wurden, sollte eine Schaltfläche zum Herunterladen vorhanden sein.
    • Das Diktat basiert auf der Sprache Ihrer aktiven Tastatur. Um zwischen den bevorzugten Sprachen zu wechseln, drücken Sie WIN + Leertaste.

    Feedback Hub-Version 1.1903 wird auf Fast ausgeweitet

    Basierend auf Ihrem Feedback haben Insider mit der Feedback Hub-Version 1.1903, bei der Windows auf eine andere Sprache als Englisch eingestellt ist, jetzt die Möglichkeit, das Feedback innerhalb des Feedback Hub zu durchsuchen und Feedback auf dem Formular "Neues Feedback" auf Englisch zu übermitteln.

    Erzähler Verbesserungen

    • Es gibt einen neuen Befehl in Narrator, um eine Zusammenfassung der Webseite zu geben! (Sprecher + S). Derzeit enthält dieser Befehl Informationen zu Hyperlinks, Orientierungspunkten und Überschriften. Entschuldigung, diese Verbesserung ist noch nicht im Bau.
    • Narrator Find ist im Chrome-Webbrowser zuverlässiger.

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass USBs und SD-Karten nach dem Upgrade unerwartet einen anderen Laufwerksbuchstaben zugewiesen wurden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Setup-Meldung nach der Installation unerwartet angezeigt wurde, während Sie Ihren PC nach der Anmeldung aktiv verwendeten.
    • Wir haben das Layout der Seite App Volume und Geräteeinstellungen in den Soundeinstellungen verbessert und die Seitenansicht für eine bessere Benutzerfreundlichkeit optimiert.
    • Wir haben den Text der Storage Sense-Gruppenrichtlinien aktualisiert, um sie ein wenig klarer zu machen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass nach dem Login die Seite "Windows verbessern" angezeigt wurde, die "Bitte warten" mit einem Fortschrittsrad über einen längeren Zeitraum angezeigt hat. Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das diese Seite möglicherweise unerwartet angezeigt wurde, wenn Sie nach der Anmeldung mit dem Gerät interagierten.
    • Wir haben ein Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass Windows Hello nach dem Benutzer suchte und ihn sofort nach dem Sperren des PCs sofort wieder anmeldete, anstatt zunächst mit der Meldung "Willkommen zurück, Sperrbildschirm wieder anmelden" zu schließen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einige Insider beim Verbinden mit einem kürzlich erstellten Build über einen Remote-Desktop nur einen flachen blauen Bildschirm sehen.

    Bekannte Probleme

    • Bei älteren Versionen von Anti-Cheat-Software, die mit Spielen verwendet werden, ist ein Problem aufgetreten. Nach dem Update auf die neuesten 19H1 Insider Preview-Builds können PCs abstürzen. Wir arbeiten mit Partnern daran, ihre Software mit einem Update zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um zu verhindern, dass PCs dieses Problem haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele ausführen, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spiele-Entwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu lösen, die bei den 20H1 Insider Preview-Builds auftreten können, und versuchen, die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in der Zukunft zu minimieren.
    • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
    • Wenn Sie einen Remotedesktop verwenden, um eine Verbindung zu einer erweiterten Sitzungs-VM herzustellen, sind die Suchergebnisse der Taskleiste nicht sichtbar (nur ein dunkler Bereich), bis Sie einen Neustart durchführen explorer.exe searchui.exe .
    • Wir untersuchen Berichte, die auf bestimmten Geräten bei aktiviertem Schnellstart die Nachtbeleuchtung erst nach einem Neustart einschalten. (Hinweis: Das Problem tritt bei einem "kalten" Neustart oder beim Ausschalten / Einschalten auf. Um zu umgehen, wenn die Nachtbeleuchtung nicht eingeschaltet ist, verwenden Sie Start> Stromversorgung> Neustart.)
    • Beim Ziehen der Emoji- und Diktatbereiche wird eine Verzögerung festgestellt.
    • Der Manipulationsschutz wird möglicherweise nach der Aktualisierung auf diesen Build in der Windows-Sicherheit deaktiviert. Sie können es wieder einschalten.
    • Einige Funktionen im Startmenü und in Alle Apps sind in Sprachen wie FR-FR, RU-RU und ZH-CN nicht lokalisiert.
    • [ADDED] Wenn Sie versuchen, eine frühere Version von Windows wiederherzustellen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass Sie das neue Konto "NT-Dienst \ wlpasvc" löschen müssen, bevor Sie fortfahren können. Um dies zu tun:
      1. Führen Sie "Regedit.exe" aus
      2. Navigieren Sie zu "HKLM \ Software \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ ProfileList".
      3. Suche nach wlpasvc
      4. Löschen Sie den Knoten mit wlpasvc, der für jeden Benutzer unterschiedlich ist.

    Bekannte Probleme für Entwickler

    • Wenn Sie Builds vom schnellen Ring installieren und entweder zum langsamen Ring oder zum Release Preview-Ring wechseln, schlagen optionale Inhalte, wie z. B. das Aktivieren des Entwicklermodus, fehl. Sie müssen im Fast-Ring bleiben, um optionalen Inhalt hinzuzufügen / zu installieren / zu aktivieren. Dies liegt daran, dass der optionale Inhalt nur auf Builds installiert wird, die für bestimmte Ringe genehmigt wurden.



    Quelle
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...