• Windows 10 Insider Preview Build 18965 veröffentlicht [Changelog deutsch]

    Hallo Windows-Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 18965 (20H1) für Windows-Insider im Fast-Ring. WICHTIG: Wie bei Builds zu Beginn des Entwicklungszyklus üblich, können diese Builds Fehler enthalten, die für einige schmerzhaft sein können. Wenn Sie diesen Flug nehmen, können Sie die Ringe für die langsame oder Release-Vorschau nicht wechseln, ohne eine Neuinstallation auf Ihrem PC durchzuführen.
    Wenn Sie einen vollständigen Überblick darüber erhalten möchten, welche Version in welchem ​​Insider-Ring enthalten ist, gehen Sie zu Flight Hub . Sie können auch den Rest unserer Dokumentation lesen, einschließlich einer vollständigen Liste der neuen Funktionen und Updates, die im Rahmen von Insider-Flügen für den aktuellen Entwicklungszyklus veröffentlicht wurden.
    Sehen Sie keine der Funktionen in diesem Build? Überprüfen Sie Ihre Windows Insider-Einstellungen , um sicherzustellen, dass Sie sich im Fast Ring befinden. Senden Sie uns hier Ihr Feedback , um uns mitzuteilen, ob die Dinge nicht wie erwartet funktionierten.







    Was ist neu in Build 18965

    Kontrolle über den Neustart von Apps bei der Anmeldung

    Wie einige von Ihnen bereits wissen, können sich Apps für einen Neustart registrieren , was in einigen Situationen hilfreich ist, beispielsweise, wenn Sie Ihren PC neu starten müssen. Zuvor war diese Option mit der Option "Anmeldeinformationen verwenden, um das Einrichten meines Geräts automatisch abzuschließen" unter Anmeldeoptionen in den Kontoeinstellungen verknüpft. Wir haben die Rückmeldung erhalten, dass einige von Ihnen eine explizitere Steuerung bevorzugen, wenn Windows Apps, die beim Neustart Ihres PCs geöffnet waren, automatisch neu startet. Mit 20H1 bieten wir Ihnen diese Option.
    Windows gibt Ihnen jetzt die Kontrolle über einen neuen App-Neustart. Wenn diese Option aktiviert ist, speichert Windows Ihre neu startbaren Apps beim Abmelden, Neustarten oder Herunterfahren von Windows automatisch und startet sie beim nächsten Anmelden neu. Diese Einstellung ist standardmäßig deaktiviert und kann jederzeit unter Einstellungen> Konten> Anmelden geändert werden. Klicken Sie in den Optionen auf und suchen Sie im Startmenü oder im Suchfeld nach "Apps neu starten".

    Weitere Updates für Insider

    Feedback Hub-Updates

    Das Feedback Hub-Team hat sich in letzter Zeit sehr bemüht, Ihnen einige App-Updates auf der Grundlage Ihrer Funktionsanforderungen zukommen zu lassen. Darüber hinaus haben wir einige Änderungen und Verbesserungen an der neuesten Version vorgenommen, die derzeit für Insider im Fast-Ring verfügbar ist.
    Aktualisierungen der Benutzeroberfläche der Feedback-Suche
    Im Feedback-Bereich der App können Sie jetzt die Unterscheidung zwischen Problemen und Vorschlägen deutlicher sehen, wobei jedes über jedem Feedback-Eintrag ein Symbol, eine Farbe und Beschriftungen Problem oder einen Vorschlag anzeigt. Wir haben auch die Ikonografie und Anzeigen für das Hinzufügen von ähnlichem Feedback zu Problemen, das Aufwerten von Vorschlägen und das Hinzufügen von Kommentaren zu Feedback aktualisiert.

    Hinzufügen eines ähnlichen Feedbacks
    In der Vergangenheit erlaubte Feedback Hub zwei Arten der Teilnahme am Feedback: das Hochstimmen und das Hinzufügen weiterer Details. Die Idee, über Vorschläge abzustimmen, ist sehr sinnvoll. Ingenieure bei Microsoft möchten wissen, welche Funktionen die Community als Nächstes entwickeln soll, und über Vorschläge für Funktionen abzustimmen ist eine großartige Möglichkeit, um festzustellen, wo Ihr Interesse liegt.
    Die Abstimmung über Probleme war jedoch kniffliger - Probleme sind keine Frage der Beliebtheit, und was Ingenieure hier bei der Lösung von Problemen unterstützen kann, ist eine klare Beschreibung der Entstehung des Problems. Feedback ist besonders hilfreich, wenn es eine Reproduktion des Problems und Diagnosen enthält, mit deren Hilfe unsere Teams Fehler lokalisieren und Probleme schneller beheben können. Die Abstimmungen auf der Suchseite lieferten oft nicht genügend Details zu dem, was gerade geschah, und wir stellten fest, dass nur wenige Personen das vorhandene Feedback nutzten, um ihre persönlichen Reproduktionen der Probleme hinzuzufügen.
    Wenn Sie mit der neuen Funktion Ähnliche Rückmeldungen hinzufügen ein Problem mit Symptomen auswählen, die Ihren eigenen entsprechen, gelangen Sie zum Rückmeldeformular, in dem der Titel bereits ausgefüllt ist. Sie bearbeiten den Titel oder fügen eine eigene Beschreibung hinzu, um uns genau mitzuteilen, was passiert ist, als Sie auf das Problem gestoßen sind. Wir haben Ihre Kategorie bereits ausgewählt, um sicherzustellen, dass das richtige Feature-Team Ihr Feedback sieht. In unserem neuen Abschnitt "Ähnliches Feedback" ist das von Ihnen ausgewählte Feedback bereits ausgewählt. Wie üblich können Sie im letzten Schritt optional Ihre eigene Reproduktion des Problems oder beliebige Anhänge hinzufügen.
    Windows Insider-Erfolge
    Wir freuen uns, eine Aktualisierung der Seite mit den Windows Insider-Erfolgen bekannt zu geben. Wir haben Erfolge erkennbarer gemacht, indem wir sie von Ihrer Profilseite auf ihre eigene Zielseite verschoben haben. Außerdem haben wir zusätzliche Funktionen hinzugefügt, mit denen Sie Ihre Fortschritte kategorisieren und verfolgen können. Probieren Sie es noch heute aus und entsperren Sie die Abzeichen. Wir würden uns über Ihr Feedback in den sozialen Medien freuen, wenn Sie das Hashtag # Builds4Badges verwenden.

    Die zuvor in Ihrem Profil gefundenen Informationen (Geräte-ID und Benutzer-ID) befinden sich jetzt im Einstellungsbereich von Feedback Hub.
    Wie immer freuen wir uns über Ihr Feedback. Wenn Sie Vorschläge oder Probleme zu melden haben, können Sie diese im Feedback Hub unter Apps> Feedback Hub freigeben.

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die angezeigten Bildschirme beim Aktualisieren von Windows bei einigen Insidern unerwartet "Von Ihrem Unternehmen verwaltet" sagten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Taskleiste beim Starten der Touch-Tastatur manchmal unerwartet ausgeblendet wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige Farben in den Spracheinstellungen nicht korrekt waren, wenn Weiß mit hohem Kontrast verwendet wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Hintergrundaufgaben in bestimmten Apps nicht funktionierten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Fokusrechteck nicht mehr richtig angezeigt wurde, wenn Sie den Fokus über WIN + B auf den Infobereich der Taskleiste legten, ein Flyout öffneten und Esc drückten, um es zu schließen.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem auf der Seite "Bluetooth und andere Einstellungen" der Gerätetyp bei Verwendung eines Bildschirmlesegeräts nicht laut vorgelesen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Hinzufügen eines neuen drahtlosen Anzeigegeräts auf der Seite "Bluetooth und andere Einstellungen" die Hilfe-Links nicht verfügbar waren, wenn die Textskalierung auf 200% eingestellt war.

    Bekannte Probleme

    • Insider bemerken möglicherweise eine neue Option zum Herunterladen der Cloud in der Windows-Wiederherstellungsumgebung (WinRE) unter "Diesen PC zurücksetzen". Diese Funktion funktioniert noch nicht ganz. Sobald es soweit ist, teilen wir es Ihnen mit, damit Sie es ausprobieren können!
    • Bei älteren Versionen der Anti-Cheat-Software für Spiele ist ein Problem aufgetreten, bei dem es nach der Aktualisierung auf die neuesten Insider Preview-Versionen von 19H1 zu Abstürzen auf PCs kommen kann. Wir arbeiten mit Partnern daran, ihre Software mit einem Fix zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um das Auftreten dieses Problems auf PCs zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele ausführen, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Sie auf dieses Problem stoßen. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spieleentwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu beheben, die bei den 20H1 Insider Preview-Builds auftreten können, und um die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in Zukunft zu minimieren.
    • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht richtig. Wir untersuchen das Problem.
    • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, das dazu führt, dass die Schaltflächen der Titelleiste zum Minimieren, Maximieren und Schließen für bestimmte Apps nicht funktionieren. Wenn Sie eine betroffene App verwenden, sollte Alt + F4 wie erwartet funktionieren, um die App bei Bedarf zu schließen.
    • Einige WSL-Distributionen werden nicht geladen (Problem # 4371 ).
    • Wir untersuchen Berichte, dass DWM für einige Insider unerwartet hohe Systemressourcen verwendet.
    • Es gibt ein Problem, das sich auf eine kleine Anzahl von Insidern auswirkt, die beim vorherigen Flug gestartet sind, einen lsass.exe-Absturz verursacht und die Meldung "Windows ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden." Ihre Geduld.




    Quelle
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...