• Build 19018 Windows 10 Insider Preview veröffentlicht [Changelog deutsch]

    Hallo Windows-Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows-Insider im Fast-Ring.



    Ab heute werden Windows-Insider, die sich für Skip Ahead entschieden haben, wieder in den Fast-Ring migriert. Dies bedeutet, dass Skip Ahead unter Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Insider-Programm nicht mehr angezeigt wird. In Zukunft werden wir Skip Ahead nicht mehr als Option für Insider anbieten, um sich anzumelden. Unser Ziel ist es, jedem im Fast-Ring gleichzeitig die neuesten Builds zur Verfügung zu stellen.


    Weitere Updates für Insider

    Schnelle Suche jetzt in Search Home

    Damit Sie die wichtigen Informationen noch schneller finden können, haben wir Ihrer Such-Startseite vier schnelle Websuchen hinzugefügt:

    • Wetter : Erhalten Sie aktuelle Bedingungen und die bevorstehende Vorhersage
    • Topnachrichten : Lesen Sie die neuesten Schlagzeilen von bekannten Nachrichtenseiten
    • Heute in der Geschichte : Entdecken Sie vier Ereignisse, die an diesem Tag passiert sind
    • Neue Filme : Finden Sie heraus, was in Kinos in Ihrer Nähe läuft


    Um eine Vorschau dieser Webantworten und -ergebnisse anzuzeigen, wählen Sie das Suchfeld aus, um die Startseite der Suche zu öffnen, und wählen Sie dann eine der Schnellsuchschaltflächen. Benötigen Sie schnelle Antworten zu anderen Themen oder Suchanfragen? Geben Sie einfach eine Suchanfrage in das Suchfeld ein, um schnelle Ergebnisse zu fast allem zu erhalten.
    Teilen Sie uns mit, was Sie von schnellen Suchen halten und wie Sie möchten, dass sie sich weiterentwickeln.
    Hinweis: Dies ist eine serverseitige Änderung, die derzeit eingeführt wird und für Benutzer in Builds von Version 1809 bis 20H1 angezeigt wird. Derzeit sind Schnellsuchen nur in den USA verfügbar, werden aber bald auch international verfügbar sein.

    Das Design für die Webvorschau in den Suchergebnissen wurde aktualisiert

    Wir haben ein paar kleine Änderungen vorgenommen, um das Aussehen zu verbessern:

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

    • Für Insider, die das kumulative Update für Build 19013 nicht durchgeführt haben, ist lediglich zu beachten, dass dieser Build, vvnmcflr (wie dieses Update), auch die Fehlerbehebung enthält, die in den letzten Flügen zu schwarzen Bildschirmen und Verbindungsabbrüchen über Remotedesktop führte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen-App beim Zugriff auf die Abschnitte "System" oder "Einfacher Zugriff" hängen blieb oder abstürzte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem ein neues Konto-Profilbild aus der Cloud synchronisiert wurde und Ihr altes möglicherweise nicht im Bildverlauf in den Kontoeinstellungen aufgeführt ist.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Windows Update-Verlauf möglicherweise anzeigt, dass ein Update mit dem Fehler 0x80240017 fehlgeschlagen ist, obwohl das Update tatsächlich erfolgreich war.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Suche manchmal nicht den im Suchfenster verfügbaren Eingabebereich darstellt.
    • Wir haben ein Problem behoben, das zu einer unerwartet hohen CPU-Auslastung führen konnte, wenn Ihr Gerät in den letzten Builds vom Stromnetz getrennt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Cortana nicht auf Hey Cortana reagierte.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Cortana direkt nach dem Upgrade nicht in der Taskleiste angezeigt wird oder sichtbar ist, aber nicht funktioniert, bis Sie Ihren PC neu gestartet haben.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Umschalttaste nicht gedrückt gehalten werden konnte, um Großbuchstaben in bestimmten Sprachen einzugeben, wenn kürzlich mit der Einhand-Tastatur getippt wurde.
    • Wie einige Insider wissen, haben wir vor einigen Releases eine neue Tastenkombination (WIN + Strg + Umschalt + B) angekündigt, um die Fehlerbehebung bei schwarzen Bildschirmen zu unterstützen. In diesem Sinne kündigen wir mit dem heutigen Build eine neue Tastenkombination (WIN + Strg + Umschalt + L) an, die bei der Untersuchung von Problemen mit dem Anmeldebildschirm hilft. Drücken Sie einfach die Tastenkombination, während Ihr PC gesperrt ist, reproduzieren Sie Ihr Problem, und drücken Sie dann die Tastenkombination erneut - es wird eine Referenznummer angezeigt, die Sie bei der Meldung Ihres Problems freigeben können. Bitte beachten Sie, dass dies derzeit nur für lokale Sitzungen unterstützt wird, die mit dem Netzwerk und der Stromversorgung verbunden sind und für die Diagnosedaten auf Vollständig gesetzt sind.
    • Der Sprecher kündigt keine Änderungen an Schriften mehr an, wenn sie nicht geändert wurden.
    • Wir haben den Autokorrektur-Sound von Narrator so aktualisiert, dass er dem Bearbeitungserlebnis besser entspricht.
    • Wir haben das Navigations- und Leseerlebnis von Narrator in Chrome verbessert.
    • Wir haben die Outlook-Erfahrung mit Magnifier verbessert, wenn Magnifier so eingestellt ist, dass der Textcursor in der Mitte des Bildschirms verfolgt wird. Wenn Sie in einer Liste von E-Mails auf und ab klicken, wird das Ansichtsfenster nicht mehr links von der Liste der Nachrichten angezeigt.

    Bekannte Probleme

    • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen der BattlEye-Anti-Cheat-Software festgestellt. Um Insider zu schützen, die diese Versionen möglicherweise auf ihrem PC installiert haben, haben wir für diese Geräte eine Kompatibilitätsbeschränkung eingeführt, um zu verhindern, dass ihnen betroffene Builds von Windows Insider Preview angeboten werden. Siehe diesen Artikel für Details .
    • Wir haben gehört, dass Einstellungen außerhalb des Startens über die URI (ms-settings für einige Insider noch nicht verfügbar sind und untersuchen.
    • Einige Insider berichten, dass nach der erfolgreichen Installation der Druckertreiber aus dem Abschnitt "Optionale Updates" immer noch derselbe Treiber angezeigt wird, der für die Installation verfügbar ist. Wir untersuchen das Problem.
    • Wenn dieser Build versucht, eine Installation herunterzuladen, bevor Sie sich zum ersten Mal bei einer früheren Installation angemeldet haben (z. B. Build 19013), wird ein zweistündiges Fenster angezeigt, bevor Sie diesen neuen Build installieren können.



    Quelle
    Lumianer0802 hat sich bedankt.
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...