• WEB.DE stellt Mail-App für Windows ein

    Ab dem 31. März 2020 ist die WEB.DE Mail-App für Microsoft Windows Phone / Microsoft Windows nicht mehr verfügbar. Nur wenige WEB.DE Nutzer haben den dedizierten E-Mail-Client für Windows Smartphones, PC und Laptop aktuell noch im Einsatz. Die überwiegende Mehrheit verwaltet auf diesen Geräten das eigene E-Mail-Postfach heute direkt über den Webmail-Client im Browser.





    Ursprünglich entwickelt wurde die WEB.DE Mail-App für Windows mit Blick auf die Nutzer von Windows Phone und Windows 10 Mobile. Nachdem Microsoft 2017 das Ende der Smartphone-Plattformen offiziell angekündigt hatte, blieb die WEB.DE Software trotzdem weiter für PC und Laptop verfügbar.
    Allerdings bietet die Windows-App Nutzern lediglich einen lokalen Basis-Zugriff auf die Ordnerstruktur ihres WEB.DE Postfachs. Erweiterte Funktionen wie das Onlinespeichern von Entwürfen, der Zugriff auf die WEB.DE Cloud oder die Konfiguration des intelligenten Postfachs sind über die App nicht möglich. Als Alternative mit vollem Funktionsumfang bietet WEB.DE Desktop-Nutzern daher neben dem Webmail-Client auch den WEB.DE MailCheck.

    Flexiblere Lösung: Webmail-Client und WEB.DE MailCheck

    Der WEB.DE MailCheck ist ein Browser-Plugin für Firefox, Google Chrome, Apple Safari und Internet Explorer. Nach der Installation aus dem Add-on-Portal des jeweiligen Browsers muss der Nutzer nur einmalig seine Login-Daten eingeben. Danach wird er auto*ma*tisch über neu eingehende E-Mails direkt im Browser informiert und gelangt mit einem Klick in sein WEB.DE Postfach mit allen Funktionen.

    Nutzer-Informationen mit acht Wochen Vorlauf

    Über die Abschaltung der Mail-App für Windows informiert WEB.DE die wenigen verbleibenden Nutzer mit einem Vorlauf von rund zwei Monaten. Ab Ende Januar werden entsprechende Hinweise innerhalb der Mail-App geschaltet. Zusätzlich erhalten Nutzer die Empfehlung, lokal gespeicherte Signaturen und E-Mail-Entwürfe aus der Mail-App extern zu sichern. So stehen diese Daten auch nach dem 31. März weiterhin zur Verfügung.

    Quelle / Artikel von:
    Christian Friemel @ WEB.DE Newsroom

    Credits2@ToUrNiQuEt




    KeinUntertan haben Klaus1979 sich bedankt.
    Kommentare 6 Kommentare
    1. Avatar von KeinUntertan
      KeinUntertan -
      Hatte mich im Dezember 2019 schon darüber aufgeregt, dass die Verantwortlichen die Web.de-App für Windows Phone aus dem Store genommen hatten, ohne dass man sich darauf einstellen konnte. Gleiches gilt auch für die GMX Mail App. Jetzt ist dann auch die Desktop-App weg. Abschaltung heißt dann, dass die Apps, selbst wenn man sie noch auf den Geräten hat, nicht mehr arbeiten werden? Das wäre echt das Letzte!
    1. Avatar von skaarj80
      skaarj80 -
      Das wird dir am Ende keiner sagen können, es kann sein das die Funktionalität beibehalten bleibt aber der Eintrag im Store (nicht der Bibliothek) verschwindet, wie es z.B. Navigon gemacht hat, oder es wird gemacht wie bei der Kurznachrichten App letztens, wir werden sehen, da bin ich fest von überzeugt.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    1. Avatar von KeinUntertan
      KeinUntertan -
      Würde mir wünschen, dass die Apps weiter funktionieren werden. Aber der Hinweis auf die angekündigte Einblendung in der App deutet darauf hin, das die App ihre Funktionalität verlieren wird.
      Nur alleine auf den Umstand, dass die App aus dem Store bald nicht mehr installiert werden kann, werden die per Einblendung in der App selbst nicht hinweisen. Da geht's wohl um Funktionsende. Schlecht.
    1. Avatar von skaarj80
      skaarj80 -
      Meine Daumen hast Du auf jeden Fall...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    1. Avatar von CTHTC
      CTHTC -
      Für mich klingt das wirklich so, als ob mit dem Datum das Aus auf dem Zettel steht.
    1. Avatar von skaarj80
      skaarj80 -
      Alles erstmal nicht überdramatatisieren, Web.de und GMX sind beide von United Internet aka 1&1 geschluckt worden und wohl deshalb parallel weg...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • Neue Beiträge

    Klaus1979

    Das bin ich

    Ja, darum sah' das bei dir anders aus, hab ich ganz vergessen.



    Wo stehst du jetzt?

    Klaus1979 Heute, 17:42 Gehe zum letzten Beitrag
    FrankD

    Das bin ich

    So, ich bin in PU auf Einstellungen, dann advanced.
    Jetzt bekomme ich ein weiteres Fenster.

    FrankD Heute, 17:29 Gehe zum letzten Beitrag
    FrankD

    Das bin ich

    Wie bekomme ich diese detailierte Ansicht?

    FrankD Heute, 17:21 Gehe zum letzten Beitrag
    Klaus1979

    Das bin ich

    Das ließt PU bei einem 930 TMO mit 14219.341 ein. Wie sieht das bei dir aus?

    Microsoft.DEVICELAYOUT_QC8974.MainOS.
    Microsoft.EFIESP.Production.

    Klaus1979 Heute, 14:41 Gehe zum letzten Beitrag
    FrankD

    Das bin ich

    Für mich sieht das so aus, als wenn durch PU nichts auf dem Device geschrieben wird?
    Ich meld mich mal schon für die nächtsten fünf Stunden ins

    FrankD Heute, 14:37 Gehe zum letzten Beitrag
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...