• Build 19592 Windows 10 Insider Preview veröffentlicht [Changelog deutsch]

    Hallo Windows-Insider, heute [25.03.2020] veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19592.1001 für Windows-Insider im Fast-Ring.



    Was ist neu in Build 19592

    Verbesserung der Tablet-Haltung für konvertierbare 2-in-1-PCs

    Wir beginnen (erneut *) mit der Einführung des neuen Tablet-Erlebnisses für 2-in-1-Convertible-PCs als Vorschau auf einige Windows-Insider im Fast-Ring. Diese Erfahrung unterscheidet sich von der Erfahrung im Tablet-Modus, die Sie weiterhin verwenden können. Diese neue Erfahrung ermöglicht es Benutzern, die in die Tablet-Haltung eintreten, ohne Unterbrechung mit einigen wichtigen Verbesserungen in der vertrauten Desktop-Erfahrung zu bleiben:

    • Taskleistensymbole sind beabstandet
    • Das Suchfeld in der Taskleiste ist im Nur-Symbol-Modus reduziert
    • Berühren Sie die Tastatur automatisch, wenn Sie auf ein Textfeld tippen
    • Datei-Explorer-Elemente werden etwas mehr aufgefüllt, damit sie bequem mit Touch interagieren können

    Sie werden auch feststellen, dass wir einige der zugehörigen Tablet-Einstellungen unter Einstellungen> System aktualisiert haben, um Ihnen die Kontrolle über die Benutzererfahrung zu geben.
    Um die Qualität zu gewährleisten, wird die Funktion langsam eingeführt, beginnend mit einem Teil der Insider, die ihre Tastatur noch nie abgenommen haben oder deren Tablet-Modus-Einstellungen auf Nicht fragen und nicht wechseln eingestellt sind .
    Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Erfahrung freuen:

    1. Verwenden Sie Ihren Convertible-PC wie gewohnt mit Apps.
    2. Wenn Sie bereit sind, es aufzunehmen und zu gehen oder sich einfach auf die Couch zurückzulehnen, können Sie die Tastatur zurückklappen oder ganz entfernen.
    3. Verwenden Sie Ihr Gerät als Tablet mit Touch, ohne in den Tablet-Modus zu wechseln.


    * Hinweis: Diese Funktion wurde zuvor als Experiment für Windows Insider in 20H1 Build 18970 eingeführt und endete in Build 19013. Nach einigen Verbesserungen stellen wir sie Windows Insidern in diesem Build wieder vor und planen, diese Erfahrung Kunden in einem zu liefern zukünftiges Windows 10 Update.

    Allgemeine Änderungen und Verbesserungen

    • Die Windows-Suchplattform (Indexer) wurde mit verbesserter Logik aktualisiert, um bessere Zeiten für die Indizierung Ihrer Dateien zu finden und eine starke Indizierung während der Verwendung Ihres Computers zu vermeiden. Es wurde auch eine Verbesserung vorgenommen, um die Häufigkeit, mit der der Dienst Ihre Dateien für Inhalte indiziert, die keinen Einfluss auf die Sucherfahrung haben, erheblich zu begrenzen und eine bessere Erfahrung unter Windows zu erzielen.

    Korrekturen

    • Wir haben das Problem behoben, das dazu führte, dass ARM-Geräte einen Bugcheck erhielten, und den Block mit diesem Build entfernt.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass die Seite "Optionale Funktionen" in den Einstellungen leer angezeigt wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Prozess beim Ausführen der Korruptionsreparatur (DISM) bei 84,9% gestoppt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem nach erfolgreichem Abschluss der Installation eines Updates und Neustart des Geräts auf der Schaltfläche Herunterfahren im Startmenü weiterhin Aktualisieren und Herunterfahren sowie Aktualisieren und Neustarten angezeigt wurden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Windows-Updates mit dem Fehler 0x80070003 fehlschlugen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das manchmal dazu führen kann, dass die Einstellungen abstürzen, wenn Updates angehalten werden oder die Windows Update-Einstellungsseite nicht geladen wird.
    • Wir haben ein Problem aus dem vorherigen Flug behoben, das dazu führte, dass zusätzliche Zeilen in der Taskleisten-Jumplist angezeigt wurden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das zu einem schwarzen Fenster führte, in dem nur eine Maus für andere sichtbar war, wenn eine einzelne App über Microsoft Teams freigegeben wurde.

    Bekannte Probleme

    • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen der BattlEye-Anti-Cheat-Software festgestellt. Um Insider zu schützen, auf denen diese Versionen möglicherweise auf ihrem PC installiert sind, haben wir eine Kompatibilitätssperre für diese Geräte angewendet, damit ihnen keine betroffenen Builds von Windows Insider Preview angeboten werden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.
    • Wir sind uns bewusst, dass Narrator- und NVDA-Benutzer, die nach der neuesten Version von Microsoft Edge auf Chromium-Basis suchen, beim Navigieren und Lesen bestimmter Webinhalte möglicherweise Schwierigkeiten haben. Narrator, NVDA und die Edge-Teams sind sich dieser Probleme bewusst. Benutzer von Microsoft Edge-Legacy sind nicht betroffen. NVAccess hat eine NVDA 2019.3 veröffentlicht , mit der das bekannte Problem mit Edge behoben wird.
    • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der für längere Zeiträume hängen bleibt, wenn versucht wird, einen neuen Build zu installieren.
    • Bei einigen Geräten tritt während des Neustarts möglicherweise ein Bugcheck (GSOD) auf, um dieses Update zu installieren. Melden Sie sich in diesem Fall an, planen Sie einen Zeitpunkt für die Installation des Updates ein und melden Sie sich dann vor der geplanten Installationszeit von allen Benutzerprofilen ab. Die Installation wird dann wie erwartet fortgesetzt.
    • Der Abschnitt "Dokumente" unter "Datenschutz" enthält ein fehlerhaftes Symbol (nur ein Rechteck).
    • Wenn Sie versuchen, mit Win + PrtScn einen Screenshot aufzunehmen, wird das Bild nicht im Screenshots-Verzeichnis gespeichert. Im Moment müssen Sie eine der anderen Optionen zum Aufnehmen von Screenshots verwenden, z. B. WIN + Umschalt + S.
    • Haftnotizfenster können nicht verschoben werden. Um dieses Problem zu umgehen, drücken Sie Alt + Leertaste, wenn Sie den Fokus auf Haftnotizen setzen. Daraufhin wird ein Menü mit der Option Verschieben angezeigt. Wählen Sie es aus und verschieben Sie das Fenster mit den Pfeiltasten oder der Maus.
    • Wir untersuchen Berichte von Insidern, die Warnungen zur Treiberkompatibilität erhalten, wenn sie versuchen, in bestimmten virtuellen Umgebungen auf ein neueres Build zu aktualisieren.


    Quelle


    Klaus1979 hat sich bedankt.
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...