Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nokia erklärt, warum das Lumia 920 kein SD-Slot besitzt

  1. #1
    Gast
    Guest

    Nokia erklärt, warum das Lumia 920 kein SD-Slot besitzt

    Wer schon immer mal wissen wollte warum das Flagschiff von Nokia kein SD-Slot besitzt, hier mal hier mal ein Auszug aus einem Artikel von Kevin Shields ( Executive Vice President von Nokia ) :

    Seiner Aussage nach wollte man beim Lumia 920 eine kompromisslose physische Bauform des Geräts haben. Ein Steckplatz für eine microSD Karte hätte diesem Design geschadet, daher verzichtete man auf einen entsprechenden Steckplatz. Immerhin können die Käufer eines Lumia 920 auf satte 32 Gigabyte internen Speicher zurückgreifen. Dies wird zwar nicht allen, voraussichtlich aber vielen Kunden ausreichen.
    Wie ist eure Meinung dazu, reicht euch der vorhandene Speicher oder hättet ihr es lieber gesehen wenn das Lumia 920 ein SD-Slot bekommen hätte?

  2. #2
    WPVision.de Mitglied


    Registriert seit

    13.11.2012

    Kenntnisse

    Gut

    Smartphone Hersteller

    Nokia

    Smartphone Modell

    Lumia 820




    Netzbetreiber

    T-Mobile

    Beiträge
    26
    Danke erhalten
    0
    Ich habe zwar kein Lumia 920, dafür aber ein hd7. ist ja beides ein windows phone
    mein hd7 hat 16 gb speicher und mir reicht das vollkommen! ich brauch auch nicht mehr, meine musik und meine bilder haben alel platz drauf.

    lg freakdertechnik

  3. #3
    Gast
    Guest
    Naja 16GB muss man auch erstmal voll bekommen, es gibt aber genug Menschen die das mit links hinbekommen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...