Am 25.*Mai*2018 wird Apple einige Sicherheitsupdates einführen, infolge derer der iTunes*Store auf PCs mit Windows*XP und Windows*Vista sowie auf dem Apple*TV (1.*Generation) nicht mehr verfügbar sein wird.


PCs mit Windows*XP oder Windows*Vista

Ab dem 25.*Mai*2018 wird Apple einige Sicherheitsupdates einführen, infolge derer der iTunes*Store auf veralteten Windows-PCs nicht mehr verfügbar sein wird. PCs mit Windows*XP oder Windows*Vista werden nicht mehr von Microsoft unterstützt. Auf diesen PCs können Sie die neueste Version von iTunes nicht verwenden.
Sie können zwar weiterhin ältere Versionen von iTunes auf diesen Windows-PCs verwenden, diese Versionen werden aber nicht mehr von Apple unterstützt. Das heißt, dass es nicht möglich ist, auf diesen Computern neue Inhalte aus dem iTunes*Store zu kaufen oder frühere Einkäufe erneut zu laden.
Ab dem 25.*Mai*2018 benötigen Sie Windows*7 oder neuer und die neueste Version von iTunes, um Einkäufe im iTunes*Store tätigen oder frühere Einkäufe erneut laden zu können.
Die neueste Version von iTunes ist nur für PCs mit Windows*7 oder neuer erhältlich. Die neueste Version können Sie unter*apple.com/de/itunes laden.

Apple*TV (1.*Generation)

Die Sicherheitsupdates, die Apple ab dem 25.*Mai*2018 einführen wird, werden auch bewirken, dass der iTunes*Store nicht mehr auf dem Apple*TV (1.*Generation) verfügbar sein wird.*Da dieses Gerät von Apple abgekündigt wurde, wird kein Update herausgegeben, das dafür sorgen würde, dass das Gerät die neuen Sicherheitsauflagen erfüllt.
Nach dem Update wird der iTunes*Store nur noch auf dem Apple*TV (2.*Generation) und neuer verfügbar sein.



Quelle


... hier gehts weiter / Originalpost