Bereits gestern erschien ein Update für Windows 10 Version 1703, die KB4092077 (OS Build 15063.936).
Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. In diesem Update werden keine neuen Betriebssystemfunktionen eingeführt. Die wichtigsten Änderungen umfassen:
– Das Problem tritt auf, wenn nach der Installation dieses Updates einige lokalisierte Geräte in verschiedenen Bereichen der Benutzeroberfläche, die die Benutzeroberfläche unbrauchbar machen, falsche Zeichenfolgen oder ungewöhnliches Verhalten aufweisen.
Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Fixes, die in diesem Paket enthalten sind, heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.
Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsrisiken finden Sie im Sicherheitsupdate-Handbuch.

Bekannte Probleme in diesem Update

Problem:
Aufgrund eines Problems, das einige Versionen der Antivirensoftware betrifft, gilt dieser Fix nur für Computer, auf denen der Antiviren-ISV den ALLOW-REGKEY aktualisiert hat.
Problembehandlung:
Wenden Sie sich an Ihren Virenschutzhersteller, um zu überprüfen, ob ihre Software kompatibel ist und dass sie den folgende REGKEY auf dem Computer festgelegt haben:
Key=”HKEY_LOCAL_MACHINE”Subkey=”SOFTWARE\Microsoft \Windows\CurrentVersion\QualityCompat”
Value Name=”cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc”
Type=”REG_DWORD”
Data=”0x00000000”
Quelle


... hier gehts weiter / Originalpost