Heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 17677 (RS5) für Windows Insider im Fast-Ring zusätzlich zu denen, die sich für “Skip Ahead” entschieden haben.
Was ist neu in Build 176 77

Microsoft Edge-Verbesserungen

Neues, übersichtlicheres Menü “Einstellungen und mehr” (“…”): Wir haben das Menü “Einstellungen und mehr” in Microsoft Edge neu gestaltet, damit Sie die gewünschten Optionen leichter finden können. Die Menüoptionen sind jetzt in Gruppen mit Symbolen für jeden Eintrag und Tastaturkürzeln (wo zutreffend) organisiert. Klicken Sie auf die Schaltfläche “…” in der oberen rechten Ecke von Microsoft Edge, um zu sehen, was neu ist!

Zeigen Sie Ihre Top-Sites in der Jump-Liste an: Sie können Ihre Top-Sites jetzt in der Jump-Liste in der Windows-Taskleiste oder im Startmenü sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Edge-Symbol, um eine Liste der am häufigsten besuchten Websites anzuzeigen und die für Sie am wichtigsten zu markieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag, um ihn aus der Liste zu entfernen.
Organisieren Sie die Tabs, die Sie beiseite gelegt haben: Wir erleichtern Ihnen die Organisation der Tabs, die Sie beiseite gelegt haben, damit Sie sich daran erinnern können, was in jeder Gruppe ist, wenn Sie später darauf zurückkommen. Sobald Sie eine Gruppe von Tabs zur Seite gelegt haben, wählen Sie das Symbol “Tabs, die Sie beiseite gelegt haben” (oben links) und klicken auf das Label für eine Gruppe, um es umzubenennen.

Machen Sie mehr aus dem Bereich “Downloads”: Wir haben im Bereich “Downloads” Optionen für “Im Ordner anzeigen” und “Link kopieren” zum Rechtsklick-Menü hinzugefügt.

Sprecherverbesserungen

Auswahlbefehle im Narrator-Scanmodus : Der Scanmodus des Narrators unterstützt nun die Auswahl von Inhalten in Microsoft Edge, Word, Outlook, Mail und den meisten Textoberflächen. Standard-Befehle für die Umschaltauswahl können ebenso verwendet werden wie Strg + A für das gesamte Dokument. Mit den Tasten + Umschalt + Pfeil nach unten wird die aktuelle Auswahl gesprochen. Für eine vollständige Liste der Auswahlbefehle können Sie auf die Show-Befehlsliste des Erzählers zugreifen, indem Sie die Tastenkombination Caps + F1 drücken. Sobald der Inhalt ausgewählt ist, können Sie ihn in die Zwischenablage kopieren, indem Sie Strg + C drücken. Formatierungsinformationen bleiben ebenfalls erhalten.
Es gibt ein bekanntes Problem in Edge, bei dem die Auswahl von Weiterleiten blockiert wird. An diesem Problem wird gerade gearbeitet. Auswahl im Allgemeinen ist eine Arbeit in Arbeit. Wir würden gerne Ihre Rückmeldungen hören, wenn Sie diese Verbesserungen ausprobieren. Über diesen Link gelangen Sie zum Bereich “Erzähler” des Feedback-Hubs. Sie können auch während des Erstellens von Erzähler Caps + E drücken.
Kernel-Debugging-Verbesserungen

Wir fügen KDNET Unterstützung für IPv6 hinzu. Um Platz für die größeren Header zu schaffen, die für IPv6 erforderlich sind, verringern wir die Nutzlastgröße von Paketen. Daher deklarieren wir eine neue Version des Protokolls, sodass Host-PCs, auf denen die neueste Version des Debuggers ausgeführt wird, zum Debuggen von Ziel-PCs verwendet werden können, die nur IPv4 unterstützen. Ein aktualisiertes SDK und WDK wird in Kürze mit dieser Unterstützung veröffentlicht. Es gibt eine Version von WinDbg Preview, die heute unter http://aka.ms/windbgpreview verfügbar ist. Folgen Sie dem Debugging Tools für Windows-Blog für Updates zu KDNET IPv6-Unterstützung und Dokumentation in der Zukunft.
Verbesserungen des Task-Manager-Speicherberichts

Wir nehmen eine kleine Änderung dahingehend vor, wie der Speicher, der von gesperrten UWP-Apps / Prozessen verwendet wird, im Task-Manager erscheint. In Zukunft enthält die Hauptspeicherspalte auf der Registerkarte “Prozesse” des Task-Managers keinen Speicher, der von angehaltenen UWP-Prozessen verwendet wird. Dies soll das Verhalten des Betriebssystems genauer widerspiegeln, in dem das Betriebssystem bei Bedarf den von gesperrten UWP-Prozessen verwendeten Speicher zurückfordern kann. Das heißt, wenn mehrere UWP-Prozesse im Hintergrund ausgesetzt sind, kann das Betriebssystem Speicher aus diesen angehaltenen UWP-Prozessen bei Bedarf zurücknehmen und für etwas verwenden, das mehr Arbeitsspeicher benötigt. Neue und alte Speicherspalten werden auf der Registerkarte “Details” verfügbar sein, damit Sie bei Bedarf Vergleiche durchführen können.
Mobile-Broadband-Konnektivität (LTE) unter Windows wird überarbeitet

Windows wandelt den Netzwerk-Stack nach 20 Jahren durch das NetAdapter-Framework um. Dieses Framework führt ein neues, zuverlässigeres Netzwerktreibermodell ein, das die Güte des Windows-Treiberframeworks übernimmt und gleichzeitig einen beschleunigten Datenpfad bereitstellt. Weitere Details folgen in Kürze.
Wir haben den neuen und verbesserten Mobile Broadband USB-Klassentreiber basierend auf dem NetAdapter-Framework in Windows 10 Insider Preview Build 17655 vorgestellt . Wir haben auch Anweisungen gegeben, wie Sie diesen neuesten nicht standardmäßigen Treiber ausprobieren können. Beginnend mit diesem Build wird der MBB USB NetAdapter-Treiber zum Standardtreiber. Um das auszuprobieren, installieren Sie diesen Build auf einem PC, der für die mobile Konnektivität auf mobiles Breitband angewiesen ist, und stellen Sie die Mobilfunkverbindung her und schalten Sie Wi-Fi aus.
Im Falle von Problemen mit dem Treiber, greifen Sie auf Wi-Fi oder Ethernet-Adapter für die Konnektivität zurück.
Vergessen Sie nicht, Probleme zu melden, Feedback Hub auf Ihrem PC zu verwenden und Kategorie und Unterkategorie als Netzwerk und Internet> Verbinden mit einem Mobilfunknetz festzulegen. Verwenden Sie [cxwmbclass] in der Zusammenfassung. Wir freuen uns auf Ihre weitere Unterstützung!
Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass Erzähler beim Aufruf von Alt + Tab zusätzlichen Text gelesen hat.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem chinesische und japanische Zeichen in der Eingabeaufforderung nicht korrekt dargestellt wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem ein Doppelklick auf den Text in der Eingabeaufforderung nur bis zum ersten Satzzeichen und nicht bis zum Leerzeichen ausgewählt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Start- und Ende-Tasten in den letzten Flügen nicht in Microsoft Edge funktionierten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu einer hohen Anzahl an Zuverlässigkeitsproblemen in einer XAML-Oberfläche geführt hat, die Reveal im vorherigen Flug verwendet hat.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass einige Apps wie Adobe XD beim Start der letzten Flüge abgestürzt sind.
  • Wenn Sie F1 in Microsoft Edge drücken, werden Sie jetzt zur Microsoft Edge-Supportseite statt zu Microsoft Edge-Tipps weitergeleitet.
  • Wenn auf einer Registerkarte in Microsoft Edge Audio wiedergegeben wird, leuchtet das Lautstärkesymbol auf der Registerkarte jetzt auf, wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen.
  • Wenn Sie lokale Dateien (wie PDFs) in Microsoft Edge öffnen, werden diese Dateien jetzt im Abschnitt “Verlauf” angezeigt.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Herunterladen von Dateien in Microsoft Edge bei der Sicherheitsüberprüfung hängen bleiben kann.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Strg + Umschalt + Links, um rückwärts im Editor zu wählen, am Ende einer Zeile nicht funktionieren würden.
  • Wenn Sie “cmd starten” in einem Eingabeaufforderungsfenster ausführen, wird jetzt eine neue Eingabeaufforderungs-Registerkarte erstellt, wenn Sie Sets aktiviert haben. Dies funktioniert auch bei anderen Starts, wie “Start Notepad”. Um etwas in einem neuen Fenster zu starten, können Sie das Flag new / newwindow verwenden, zum Beispiel “start / newwindow notepad”.
  • Wir haben das Problem behoben, das verhindert hat, dass Benutzer den Entwicklermodus über die Seite Für Entwicklereinstellungen aktivieren können.

Bekannte Probleme

  • Wichtiger Hinweis für Windows Insider-Programm für Geschäftsleute: Wenn Sie Ihr AAD-Konto für neue Flüge nutzen (über Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Insider-Programm) gibt es ein Problem, bei dem die Option “Fix me” angezeigt wird arbeiten und Sie werden nicht in der Lage sein, die neuesten Flüge zu erhalten. Wir arbeiten daran, dies in einem kommenden Build so schnell wie möglich zu beheben.
  • Wir arbeiten daran, ein dunkles Thema im Datei-Explorer und im Dialogfeld “Allgemeine Datei” hinzuzufügen, aber wir haben noch einiges zu tun. Sie können im Dunklen Modus einige unerwartet helle Farben auf diesen Oberflächen sehen.
  • Insider, die Remotedesktop verwenden, ihren Bildschirm projizieren oder über mehrere Monitore verfügen, können explorer.exe für diesen Build möglicherweise nicht verwenden. Dieses Problem kann auch dazu führen, dass Microsoft Edge nicht mehr reagiert.
  • Wenn Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf Anwendungen klicken, werden Sie möglicherweise feststellen, dass in der Sprungliste die gepinnten und letzten Elemente fehlen.
  • Nach dem Update wird Mixed Reality Portal die Mixed Reality Software neu installieren und als Ergebnis werden die Umgebungseinstellungen nicht beibehalten. Wenn Sie Ihre Mixed-Reality-Home-Erfahrung beibehalten möchten, sollten Sie diesen Build nicht verwenden, bis diese Probleme behoben sind.

Bekannte Probleme für Sets & Office

  • UX für Office Win32-Desktop-Apps festlegen ist nicht endgültig. Die Erfahrung wird im Laufe der Zeit auf der Grundlage von Feedback verfeinert.
  • Der obere Teil einiger Win32-Desktop-Anwendungsfenster erscheint möglicherweise leicht unterhalb der Registerkartenleiste, wenn er maximiert erstellt wird. Um das Problem zu umgehen, stellen Sie das Fenster wieder her und maximieren Sie es erneut.
  • Das Schließen eines Tabs kann manchmal den gesamten Satz minimieren.
  • Kacheln und überlappende Fenster, einschließlich Features wie “Seitenansicht nebeneinander anzeigen” in Word, funktionieren nicht für inaktive Registerkarten.
  • Das Office Visual Basic Editor-Fenster wird derzeit Registerkarten aber nicht in der Zukunft sein.
  • Das Öffnen eines Office-Dokuments, während dieselbe App ein vorhandenes Dokument geöffnet hat, kann zu einem unbeabsichtigten Wechsel auf das letzte aktive Dokument führen. Dies passiert auch, wenn Sie ein Blatt in Excel schließen, während andere Blätter geöffnet bleiben.
  • Lokale Dateien oder Nicht-Microsoft-Cloud-Dateien werden nicht automatisch wiederhergestellt, und es wird keine Fehlermeldung angezeigt, um den Benutzer auf diese Tatsache hinzuweisen.

Insidergemeinschaft

Wir feiern gerne Insider, die großartige Dinge tun. Nori aus Argentinien hat eine Sehbehinderung und ist ein erstaunlicher Sprecher der japanischen Sprache. Sehen Sie sich an, wie sie Cortana, Narrator und andere Windows 10-Funktionen zur Barrierefreiheit verwendet, um ihrer Leidenschaft für Anime-Kultur nachzugehen und Japanisch zu lernen. Lesen Sie ihre inspirierende Geschichte .
Kommende Bug Bash

Wir freuen uns, die Termine für den nächsten Bug Bash bekannt geben zu können: 22. Juni – 1. Juli . Und wir werden am 27. Juni einen Bug Bash Webcast auf unserem Mixer-Kanal halten – das genaue Timing wird näher am Datum bekannt gegeben. Wir freuen uns, mit unseren Windows Insiders einen weiteren Bug Bash zu machen!
Quelle


... hier gehts weiter / Originalpost