Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Apps als Beruf?

  1. #1
    WPVision.de Neuling


    Registriert seit

    04.12.2017

    Kenntnisse

    Anfänger

    Smartphone Hersteller

    Huawei

    Smartphone Modell

    Huawei Y6 Pro





    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    0

    Apps als Beruf?

    Hey,

    ich bin im Januar mit meinem Informatik-Studium fertig und würde auch sehr gerne einen Master hinterher
    schieben.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen Apps zu entwickeln aber in Kooperation mit anderen Menschen.
    Ich habe zwar das technische know-how aber nicht unbedingt die Kreativität^^

    Kann man damit selbstständig sein und sich so etablieren oder wie könnte ich mir am besten ein
    festes Standbein damit aufbauen?

  2. #2
    Mod
    Avatar von TÜV1

    Registriert seit

    20.12.2015

    Kenntnisse

    Sehr Gut

    Smartphone Hersteller

    Microsoft

    Smartphone Modell

    Lumia 950 DS

    Weitere Modelle

    1520,1320,1020,950,930,925,920, 830,820,800,735,730,720,710, 650DS,640LTE/DS,640XL,635, 630DS

    Tablet Hersteller

    Nokia

    Tablet Modell

    Lumia 2520

    Netzbetreiber

    yesss!

    Beiträge
    20.997
    Danke erhalten
    991
    Hallo und ein herzliches Willkommen hier bei uns

    Wenn du nur für WP apps programmieren würdest, dann wirst du sicher nicht davon leben können,
    Aber dank MS und den tools für die universal apps, mit denen man eine app für alle OS machen kann und nur noch minimal fein abstimmungen fürs jeweilige OS machen muss, kannst für 3 platformen programieren und sicher irgendwann mal davon leben, aber aller anfang ist schwer.

    Mein Kumpel arbeitet für eine firma, die hauptsächlich mobile apps programieren und der arbeitet mit dem MS universalapp tools.

    V = Thomas Überprüft Vieles


    Meine Geräte:

    Daily Driver: Lumia 950 DS
    W10M: Lumia 950 / Lumia 950DS / Lumia 650DS / Lumia 650LTE / Lumia 550
    Lumia 1520 / Lumia 930 / Lumia 925 / Lumia 830 / Lumia 720 / Lumia 640LTE / Lumia 640XL / Lumia 635 / Lumia 630DS / Lumia 535 / Samsung AtivS / Acer M220 / BLU Win JR
    WP8.1: Lumia 1320 / Lumia 1020 / Lumia 920 / Lumia 830 / Lumia 820 / Lumia 735 / Lumia 730DS / Lumia 640DS / Lumia 630 / Lumia 535/ Lumia 530 / Lumia 520 / HTC 8S
    WP7.x: Lumia 800 / Lumia 710 / Samsung Omnia7
    Haupt PC: Win10 Pro 64Bit - RTM

  3. #3
    Supermod
    Avatar von CTHTC

    Registriert seit

    19.10.2012


    Smartphone Hersteller

    Nokia

    Smartphone Modell

    Lumia 1520

    Weitere Modelle

    *Samsung AtivS Win10M RS2 Insider*HTC HD2 WP7.8*

    Tablet Hersteller

    Microsoft

    Tablet Modell

    Surface Pro 4

    Netzbetreiber

    Vodafone

    Beiträge
    36.967
    Danke erhalten
    3163
    Hallöchen 32-Lit-Brecher
    und herzlich willkommen bei WPVision.de

    Ich fange mal mit der berühmten Anleitung an:
    "Es kommt darauf an ..."

    Du kannst Dir locker ein paar Euro in die Tasche schaufeln, indem Du recht einfach strukturierte Apps machst und die dann mit Werbung vollpackst. Wenn Du aber das wirklich professionell machen und Dir einen guten Ruf aufbauen willst, dann mach wirklich etwas seriöses.

    Die UniversalApps für Windows10(Mobile) haben sicherlich einen Markt. Vor allem, weil sich dort noch recht wenige Programmierer tummeln, die das ernsthaft betreiben. Such Dir eine Marktlücke aus, programmiere die App vernünftig dazu und Du wirst sehen, dass Du damit recht schnell viele Kunden glücklich machst. In der App kannst Du ggf kostenpflichtige Pro Features einbauen und schon rollt da auch der Rubel.

    Wenn Du mit Xamarin programmierst, kannst Du (wie @TÜV1 schon geschrieben hat) den Markt für Microsoft, Apple und Android zeitgleich abdecken.

    Das technische Verständnis vorausgesetzt sehe ich da keine Steine im Weg, die Dich an diesem Job hintern sollten.

    Gruß
    CTHTC

    PS
    Verlink doch einfach mal Deine GitHub Projekte, da wäre schon ein Anfang.
    Wenn Du ein paar nette Worte loswerden möchtest, dann hier klicken. / Das Passwort für unsere Downloads findest Du hier!



    Aktuelle Sachen rund um die Welt von Microsoft kannst Du Dir in unserem Podcast anhören.


    Bisher erfolgreich getestet:

    HTC HD2 * HTC Titan * Samsung Ativ S * Nokia Lumia 1520 * Nokia Lumia 635 * Allview Impera S * TrekStor WinPhone 4.7 HD * Microsoft Lumia 535 * Microsoft Lumia 950XL * Microsoft Lumia 650 *
    Asus Vivo Tab * Microsoft Surface Pro 2 * Acer Iconia W4 * Lenovo YOGA Tablet 2 1051 F * Microsoft Surface 3 * i.onik Windows 10 Global Tab W11601 *Microsoft Surface Pro 4 *

  4. #4
    Mod
    Avatar von TÜV1

    Registriert seit

    20.12.2015

    Kenntnisse

    Sehr Gut

    Smartphone Hersteller

    Microsoft

    Smartphone Modell

    Lumia 950 DS

    Weitere Modelle

    1520,1320,1020,950,930,925,920, 830,820,800,735,730,720,710, 650DS,640LTE/DS,640XL,635, 630DS

    Tablet Hersteller

    Nokia

    Tablet Modell

    Lumia 2520

    Netzbetreiber

    yesss!

    Beiträge
    20.997
    Danke erhalten
    991
    genau, Xamarin , war das mit dem OS übergreifenden Universal app´s programmieren, das ist mir vorhin auf die schnelle nicht eingefallen.

    aber mein Kumpel arbeitet damit beruflich und meint. es ist einfach und echt praktisch,
    da man da echt nur mehr Kleinlichkeiten OS spezifisch programmieren muss, aber die Kern app Programmiert man ebben für alle 3 Mobile OS.
    geht schnell und funktioniert auch recht gut.

    einziger kleiner hacken ist nur dabei, auch wenn man nur eine kleine app programmiert, hat die gleich mal 15-25MB, im vergleich zu einer größeren und aufwendigeren app,
    die dann eben mal ca. 25-45MB hat, ist es doch "sehr viel".
    sehr aufwendige und umfangreiche apps benötigen natürlich auch noch etwas mehr speicher.

    und wie CTHTC schon schreibt, wenn man es seriös machen will und sich einen Guten namen aufbauen will, dann sollte mann eben nicht gerade mit X werbe Einblendungen
    in einer app arbeiten, denn das nervt alle user und macht auch keinen guten ruf

    V = Thomas Überprüft Vieles


    Meine Geräte:

    Daily Driver: Lumia 950 DS
    W10M: Lumia 950 / Lumia 950DS / Lumia 650DS / Lumia 650LTE / Lumia 550
    Lumia 1520 / Lumia 930 / Lumia 925 / Lumia 830 / Lumia 720 / Lumia 640LTE / Lumia 640XL / Lumia 635 / Lumia 630DS / Lumia 535 / Samsung AtivS / Acer M220 / BLU Win JR
    WP8.1: Lumia 1320 / Lumia 1020 / Lumia 920 / Lumia 830 / Lumia 820 / Lumia 735 / Lumia 730DS / Lumia 640DS / Lumia 630 / Lumia 535/ Lumia 530 / Lumia 520 / HTC 8S
    WP7.x: Lumia 800 / Lumia 710 / Samsung Omnia7
    Haupt PC: Win10 Pro 64Bit - RTM

  5. #5
    Einer der drei Musketiere
    Avatar von Lumianer0802

    Registriert seit

    21.11.2016

    Kenntnisse

    Gut

    Smartphone Hersteller

    Microsoft

    Smartphone Modell

    Galaxy S8

    Weitere Modelle

    Lumia 920



    Netzbetreiber

    Vodafone

    Beiträge
    1.342
    Danke erhalten
    160
    Auch von mir ein herzliches willkommen.

    Ich denke wenn man die richtig App entwickelt, dann kann man schon gutes Geld damit verdienen.
    Ich denke mal an "Quizduell", wenn von den mehr als 33 Mio. Spieler die hälfte Premium für 2,99€ gekauft haben, habe die richtig gut daran verdient. Klar kommen da noch Entwicklungskosten dazu, aber ich denke die kommen gut dabei weg.


    Mein Lieblingsspiel ist der Landwirtschafts Simulator für den ich Maps baue.

    Unser Forum

    Meine Facebookseite

  6. #6
    WPVision.de Neuling


    Registriert seit

    27.06.2015

    Kenntnisse

    Anfänger

    Smartphone Hersteller

    Samsung

    Smartphone Modell

    Galaxy S2





    Beiträge
    5
    Danke erhalten
    0
    Es gibt den Master "Verteilte und mobile Anwendungen", das könnte für dich thematisch interessant sein, geht auch als Fernstudium, kannst du dir hier mal ansehen. Kann man bestimmt auch anderswo machen, wenn du kein Fernstudium machen möchtest. Aber wenn du jetzt schon beruflich einsteigen möchtest, ist es vielleicht das richtige für dich, da du so die Zeiten frei einteilen kannst.

    Grundsätzlich schließe ich mich den anderen hier an, wenn du auf einige Dinge achtest, kannst du damit durchaus erfolgreich sein, wichtig ist auf jeden Fall, das Ganze für alle Plattformen bereitzustellen. Ich persönlich zahle lieber für Apps und habe die dann werbefrei, aber wie das statistisch aussieht, weiß ich ehrlichgesagt gar nicht.

Ähnliche Themen

  1. Apps auf der One
    Von Gast11 im Forum Xbox One
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 17:46
  2. [Insider] Apps stürzen ab
    Von easy77 im Forum Win10 Desktop incl. Insider
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 11:11
  3. 5 gratis APPs bis zum 18.05.
    Von Whizzkiddy im Forum Anwendungen und Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 20:42
  4. Apps, z.B. UCI/Cinemaxx
    Von Ramona2110 im Forum Anwendungen und Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 08:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...