Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1Likes
  • 1 Post By CTHTC

Thema: Office 365 Aboende und was dann?

  1. #1
    Supermod
    Avatar von CTHTC

    Registriert seit

    19.10.2012


    Smartphone Hersteller

    Nokia

    Smartphone Modell

    Lumia 1520

    Weitere Modelle

    *Samsung AtivS Win10M RS2 Insider*HTC HD2 WP7.8*

    Tablet Hersteller

    Microsoft

    Tablet Modell

    Surface Pro 4

    Netzbetreiber

    Vodafone

    Beiträge
    41.021
    Danke erhalten
    3829

    Office 365 Aboende und was dann?

    Vor nun etwas mehr als einem Jahr hatte ich mir Office 365 gegönnt - mal so zum Testen. Dass ich damit nicht allzu intensiv gearbeitet habe hat sich herausgestellt, als das Abo zu Ende war und ich das noch nicht mal mitbekommen habe. Irgendwann wollte ich den Dienst nutzen aber das klappte nicht und ein Blick ins Konto hat mir dann auch verraten warum: Der Abozeitraum war abgelaufen.

    Da ich bisher am Rechner eh mit dem regulären Office Paket gearbeitet habe und die online bereitgestellten Grundfunktionen für mich ausreichend sind, fehlt mir eigentlich nur der im Office 365 enthaltene Speicherplatz von 1 TB. Ja und selbst den habe ich bisher nicht ausgenutzt, sodass ich noch nicht mal hier Einbußen hatte.
    Unterm Strich stand für mich fest, dass ich das Abo nicht verlängere bzw. wieder aufleben lasse. Doch wie geht es jetzt weiter?
    Die Onlinedienste regulieren sich selbst sprich, sie sind einfach nicht mehr verfügbar. Ich hatte aber bei diesem Projekt auch die im 365 Abo zur Verfügung gestellte Office Version lokal auf meinem Rechner (Windows 10) installiert und diese wollte jetzt auch nicht mehr so richtig. Da dies angeblich Office 2016 war hatte ich mir gedacht, dass ich die einfach mit meinem entsprechenden Key aktiviere und somit eine reguläre Vollversion zum Arbeiten habe.
    Ganz so einfach macht es uns Microsoft jedoch nicht.
    Ich habe nun zuerst Word lokal auf meinem Rechner aufgerufen, bin dort in die Einstellungen gegangen und habe gesehen, dass das Produkt nicht mehr aktiv war. War ja auch logisch, da mein Abo bereits abgelaufen war. Nun ging es mit der Option weiter, die Registrierung mit einem anderen Key durchzuführen, also genau das, was ich wollte. Key eingegeben, bestätigt und ... die Info bekommen, dass der Key für diese Version nicht zulässig ist. Als Alternative kam zum Glück, dass ich die entsprechende Office Version, für die mein Key gedacht war, einfach installieren lassen kann. Gesagt, getan.
    Nach ein paar Minuten war die Installation beendet, der Rechner musste neu gestartet werden und alles hätte schön sein können, wenn nicht die Anzeige gekommen wäre, dass das Produkt nicht aktiviert werden kann.
    Systemseitig wurde mir wieder angeboten mich nochmals mit meinem Konto, welches den Key zugewiesen war anzumelden, was ich auch gemacht habe. Leider blieb auch das erfolglos, also Holzhammermethode: Office komplett deinstallieren und neu aufsetzen.
    Die Deinstallation wurde durchgeführt, der Rechner neu gestartet und als ich mir der Neuinstallation anfangen wollte, wurde mir angezeigt, dass das Office Paket bereits installiert war. Logisch klang das für mich nicht aber bei Microsoft muss das auch nicht sein. Leider war es auch nicht möglich diese Version zu aktivieren. Vor der Deinstallation ist nach der Deinstallation, ergo die vorhandene Office Version wurde (wieder) komplett runtergeschmissen. Das schien diesmal auch geklappt zu haben. Auf dem Rechner wurden keine Office Programme mehr angezeigt. Zur Sicherheit habe ich noch die Registry gesäubert und den Rechner neu gestartet.
    Ab jetzt hat alles 1a geklappt. Office neu installiert, Key eingegeben, Registrierung und Aktivierung lief in einem Schwung durch und ich kann endlich wieder ganz normal alle Komponenten nutzen.

    Mensch Microsoft, warum machst Du es uns nur so schwer? Ich bin mir sicher, dass manch anderer schon vorher aufgegeben oder seine Kiste zum Service gebracht hätte.
    email.filtering hat sich bedankt.
    Wenn Du ein paar nette Worte loswerden möchtest, dann hier klicken. / Das Passwort für unsere Downloads findest Du hier!



    Aktuelle Sachen rund um die Welt von Microsoft kannst Du Dir in unserem Podcast anhören.


    Bisher erfolgreich getestet:

    HTC HD2 * HTC Titan * Samsung Ativ S * Nokia Lumia 1520 * Nokia Lumia 635 * Allview Impera S * TrekStor WinPhone 4.7 HD * Microsoft Lumia 535 * Microsoft Lumia 950XL * Microsoft Lumia 650 *
    Asus Vivo Tab * Microsoft Surface Pro 2 * Acer Iconia W4 * Lenovo YOGA Tablet 2 1051 F * Microsoft Surface 3 * i.onik Windows 10 Global Tab W11601 *Microsoft Surface Pro 4 *

  2. #2
    Mod
    Avatar von TÜV1

    Registriert seit

    20.12.2015

    Kenntnisse

    Sehr Gut

    Smartphone Hersteller

    Microsoft

    Smartphone Modell

    Lumia 950 DS

    Weitere Modelle

    1520,1320,1020,950,930,925,920, 830,820,800,735,730,720,710, 650DS,640LTE/DS,640XL,635, 630DS

    Tablet Hersteller

    Microsoft

    Tablet Modell

    Surface Pro 2

    Netzbetreiber

    yesss!

    Beiträge
    23.267
    Danke erhalten
    1197
    genau sowas habe ich mir schon gedacht, deswegen nutze ich nur vollversionen von office und keine jahres abo.

    aber wie du schon schreibst, warum geht das nicht einfacher, das ich bei einem office 2016 keinen key vom 2010 oder so verwenden kann ist mir ja klar, aber office abo ist doch das 2016er oder?

    V = Thomas Überprüft Vieles


    Meine Geräte:

    Daily Driver: Lumia 950 DS
    W10M: Lumia 950 / Lumia 950DS / Lumia 650DS / Lumia 650LTE / Lumia 550
    Lumia 1520 / Lumia 930 / Lumia 925 / Lumia 830 / Lumia 720 / Lumia 640LTE / Lumia 640XL / Lumia 635 / Lumia 630DS / Lumia 535 / Lumia 532DS / Samsung AtivS / Acer M220 / BLU Win JR
    WP8.1: Lumia 1320 / Lumia 1020 / Lumia 920 / Lumia 830 / Lumia 820 / Lumia 735 / Lumia 730DS / Lumia 640DS / Lumia 630 / Lumia 535/ Lumia 530 / Lumia 520 / HTC 8S
    WP7.x: Lumia 900 / Lumia 800 / Lumia 710 / Lumia 610 / Samsung Omnia7
    Haupt PC: Win10 Pro 64Bit - RTM

  3. #3
    Supermod
    Avatar von CTHTC

    Registriert seit

    19.10.2012


    Smartphone Hersteller

    Nokia

    Smartphone Modell

    Lumia 1520

    Weitere Modelle

    *Samsung AtivS Win10M RS2 Insider*HTC HD2 WP7.8*

    Tablet Hersteller

    Microsoft

    Tablet Modell

    Surface Pro 4

    Netzbetreiber

    Vodafone

    Beiträge
    41.021
    Danke erhalten
    3829
    Ich geh mal davon aus, dass das theoretisch auch alles so geplant bzw gedacht ist. Sprich Office 2016 Key eingeben und gut ist.
    Normalerweise hätte ich ja auch von Anfang an Office2016 als Vollversion auf den Rechner installieren können und nicht die im 365 Abo bereitgestellte Version aber ich wollte es halt mal durchtesten.
    Wenn Du ein paar nette Worte loswerden möchtest, dann hier klicken. / Das Passwort für unsere Downloads findest Du hier!



    Aktuelle Sachen rund um die Welt von Microsoft kannst Du Dir in unserem Podcast anhören.


    Bisher erfolgreich getestet:

    HTC HD2 * HTC Titan * Samsung Ativ S * Nokia Lumia 1520 * Nokia Lumia 635 * Allview Impera S * TrekStor WinPhone 4.7 HD * Microsoft Lumia 535 * Microsoft Lumia 950XL * Microsoft Lumia 650 *
    Asus Vivo Tab * Microsoft Surface Pro 2 * Acer Iconia W4 * Lenovo YOGA Tablet 2 1051 F * Microsoft Surface 3 * i.onik Windows 10 Global Tab W11601 *Microsoft Surface Pro 4 *

Ähnliche Themen

  1. Geflashed und dann?
    Von oskii im Forum Lumia 550
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 22:34
  2. Office H&S vs. Office mobile
    Von skaarj80 im Forum Win10 Desktop incl. Insider
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 22:00
  3. Also, ich bin dann mal .....
    Von makkabaeus im Forum Vorstellungsrunde und Meinungskiste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 23:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
über uns

... WPVision.de ist Deine Community im Bereich Windows Phones und Windows Tablets.

Fragen, Probleme oder Sorgen? Einfach registrieren, Post schreiben und schon wird Dir geholfen.

Dein WPVision.de Team

Folgt uns auf...