Gestern war es wieder mal so weit und ein neues Build wurde veröffentlicht.
Nicht wie die letzten male gewohnt für Phone und Desktop zeitgleich sondern diesmal nur die Desktop Version. Das Rollout für das Phone wurde woht aufgrund eine Bugs gestoppt. Es soll hier wohl Netzprobleme gegeben haben.

Die Gesamtübesicht ist hier zu finden:
Windows 10 Insider Preview Build 14316

Interessant ist, dass MS schon einen Punkt umgesetzt hat, der auf der Build Konferenz bekannt gegeben wurde:
Run native Bash on Ubuntu on Windows