Den Kunden richtig einen verbraten.

Nicht Playstation 4K, sondern Codename Neo: Sonys neue Playstation soll deutlich mehr Leistung aufweisen, darunter eine Grafikeinheit mit doppelt so vielen Shader-Einheiten und ein höherer CPU-Takt.
Geplant ist das ganze für Ende des Jahres. Hätte ich meine PS4 nun erst seit einem halben Jahr würde ich mir so richtig ein Loch in den Bauch ärgern.

Grundsätzlich wird es keine Neo-exklusiven (PSVR-)Titel geben, sondern einzig grafisch aufwendigere Versionen im sogenannten Neo-Modus.
Grundsätzlich sollen also auch die nicht Neo PS4 weiter mit den gleichen Titeln versorgt werden. Aber der fade Beigeschmack eine minderwertige Konsole zu haben wird bei einigen bleiben. Zudem glaube ich auch nicht das man gekaufte Titel noch im nachhinein mit Neo Modus versorgen wird. (Disc Versionen)

Warum also das Thema mit der PS4 , naja plant MS eventuell etwa das gleiche.

Und ich würde von euch gerne wissen wie ihr dazu steht. Würdet ihr euch eine XBox One 1,5 holen wenn die auf den Markt kommen würde.